Geben Sie Ihrer Werbetasse das gewisse Etwas!

Nicht nur Ihren Farbwünschen sind keine Grenzen gesetzt. Mit Einsatz dieser Techniken, geben Sie Ihrer Werbetasse einen besonderen Zusatz, der sie über den Nutzwert hinaus besonders attraktiv macht. Effekte, die überraschen, bleiben länger im Gedächtnis. Kunden und Geschäftskontakte werden sich über die interessante Tasse besonders freuen und sie gerne nutzen. Sie rückt damit Ihr Unternehmen, Ihren Slogan, Ihre Botschaft jedesmal erneut ins Blickfeld.

Magic-Print

Beim Magic-Print wird nur ein Teilbereich des Dekors (bis 15 cm² - größere Flächen gegen Aufpreis möglich) mit thermochromatischer Magic-Farbe bedruckt. Im Heißzustand wird diese Farbe transparent, das darunter liegende Dekor wird sichtbar. Dabei ist zu beachten:
- Magic-Farbe: schwarz
- Handspülung wird empfohlen

Wondermug

Die Wondermug Beschichtung (thermochromatische Farbe) wird auf das Basisdekor aufgespritzt. Im Kaltzustand ist das Basisdekor nicht sichtbar. Wird eine heiße Flüssigkeit in die Tasse eingefüllt, wird die Wondermug Beschichtung transparent, das Basisdekor kommt zum Vorschein. Dabei ist zu beachten:
- Mögliche Wondermug-Farben: schwarz, dunkelblau
- Handspülung wird empfohlen

Wondermug Plus

Bei dieser Methode wird zunächst die Wonder Mug-Beschichtung (thermochromatische Farbe) auf die Tasse aufgespritzt. Im Kaltzustand ist das Basisdekor vollständig unter der Wonder Mug-Beschichtung verborgen. Auf die Beschichtung wird dann im Siebdruck 1C ein zusätzliches Dekor aufgedruckt. Wird eine heiße Flüssigkeit in die Tasse gefüllt, wird die Wonder Mug-Beschichtung transparent und das Basisdekor kommt zum Vorschein. Dabei ist zu beachten:
- Mögliche Wonder Mug-Farben: schwarz, dunkelblau
- Plusdruck in Hausfarben
- Plus-Druck Passerdifferenzen zum Basisdekor +/- 5 mm
- Handspülung wird empfohlen

Wondermug Premium

Bei dieser Methode wird zunächst ein gewünschter Bereich des Basisdekors abgedeckt. Anschließend wird die Wonder Mug-Beschichtung (thermochromatische Farbe) auf die Tasse aufgespritzt. Nach Entfernung der Abdeckung ist das Basisdekor an dieser Stelle immer sichtbar. Alles andere ist im Kaltzustand vollständig unter der Wonder Mug-Beschichtung verborgen. Wird eine heiße Flüssigkeit in die Tasse gefüllt, wird die Wonder Mug-Beschichtung transparent und das Basisdekor kommt zum Vorschein. Dabei ist zu beachten:
- Mögliche Wonder Mug-Farben: schwarz, dunkelblau
- Handspülung wird empfohlen

Wondermug Premium Plus

Bei dieser Methode wird zunächst ein gewünschter Bereich des Basisdekors abgedeckt. Anschließend wird die Wonder Mug-Beschichtung (thermochromatische Farbe) auf die Tasse aufgespritzt. Nach Entfernung der Abdeckung ist das Basisdekor an dieser Stelle immer sichtbar. Alles andere ist im Kaltzustand vollständig unter der Wonder Mug-Beschichtung verborgen. Auf die Beschichtung wird dann im Siebdruck 1C ein zusätzliches Dekor aufgedruckt. Wird eine heiße Flüssigkeit in die Tasse gefüllt, wird die Wonder Mug-Beschichtung transparent und das Basisdekor kommt zum Vorschein. Dabei ist zu beachten:
- Mögliche Wonder Mug-Farben: schwarz, dunkelblau
- Plus-Druck in Hausfarben
- Plus-Druck Passerdifferenzen zum Basisdekor +/- 5 mm
- Handspülung wird empfohlen

Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Auswahl der idealen Veredelung für Ihren Entwurf.